Stiftung
Navigation maximieren
  • Stiftung

  • Heilpädagogische
    Früherziehung

  • Psychomotorik-
    Therapie

  • Suche

    Suche
  • Anmeldung

    Anmeldung
Menu

Angebot

Angebot

Die Stiftung ptz organisiert zwei Fachbereiche: die Heilpädagogische Früherziehung und die Psychomotorik-Therapie. Den Auftrag dazu hat ihr der Kanton Basellandschaft in einer Leistungsvereinbarung gegeben. Darin verpflichtet sich die Stiftung, flächendeckend in ganz Baselland ihre Therapien anzubieten. Jeder soll die ptz-Standorte erreichen können.
Die Therapeuten und Therapeutinnen an den Standorten geben jedoch nicht nur Therapie-Stunden. Mit ihrem Fachwissen möchten sie auch vorsorgend arbeiten: So, dass lange Therapien erst gar nicht nötig werden. Dazu ist es notwendig, dass frühzeitig erkannt wird, wenn ein Kind sich anders entwickelt als erwartet. Meist fällt dies den Eltern auf, den Ärzten, den Betreuerinnen in der Spielgruppe und im Kindergarten oder den Lehrpersonen. Mit seiner Aufklärungsarbeit in der Öffentlichkeit versucht das ptz darauf aufmerksam zu machen: Es ist einfacher für alle, wenn das betroffene Kind und seine Eltern rechtzeitig zu den Therapeuten und Therapeutinnen kommen.